Wie bezahlt man jemanden mit Paypal – mit oder ohne Konto?

Wie bezahlt man jemanden mit Paypal – mit oder ohne Konto?

PayPal ist eine gängige und beliebte Methode, um Zahlungen auf der ganzen Welt zu versenden und anzufordern. Wenn Sie online einkaufen, sind Sie wahrscheinlich bereits damit vertraut, wie Sie einen Einkauf mit PayPal tätigen können. Es ist aber auch möglich, mit geld mit paypal senden zu können, auch wenn Sie selbst kein PayPal-Konto haben.

Dies kann eine bequeme Möglichkeit bieten, Geld an Freunde und Familie zu senden und auch Zahlungen für Waren und Dienstleistungen zu tätigen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass der Versand von Geld über PayPal ohne Konto relativ teuer sein kann.

geld mit paypal senden

PayPal kann auch eine teure Wahl sein, wenn Sie Zahlungen international tätigen müssen, unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei PayPal haben oder nicht. Insbesondere bei internationalen Zahlungen können Sie viel Geld sparen, wenn Sie sich für einen alternativen Anbieter wie TransferWise entscheiden. Dazu später mehr.

 

Nachfolgend finden Sie alles, was Sie über eine Zahlung mit PayPal wissen müssen – mit oder ohne ein aktives PayPal-Konto.

Mit PayPal international bezahlen? Es gibt ein paar Fänge.

Mit PayPal können Benutzer Zahlungen mehr oder weniger überall auf der Welt senden und empfangen, egal ob Sie einen Freund oder ein Familienmitglied zurückzahlen, als Freiberufler bezahlt werden oder einfach nur einen kleinen Online-Shopping machen möchten. Unterschiedliche Dienste mit PayPal haben jedoch unterschiedliche Kosten. Es lohnt sich, die Gebührenstruktur von PayPal zu verstehen, bevor Sie sich entscheiden, ob PayPal der richtige Weg ist, um Ihre Zahlung durchzuführen.

Wenn Sie Geld an ein Familienmitglied oder einen Freund mit Sitz im Ausland senden, gibt es mehrere Gebühren zu zahlen.

  • Die Höhe der Kosten hängt davon ab, wie Sie die Zahlung finanzieren.
    PayPal Internationale Transfergebühren Kosten
  • Die Zahlung per Saldo oder verlinktes Bankkonto Dies ist die günstigste – die Kosten für Sie liegen zwischen 0,3%-2%, je nachdem, wohin die Zahlung geht.
  • Wenn Sie Ihre Überweisung ganz oder teilweise mit einer Karte bezahlen, sind die Gebühren viel höher und liegen bei 3,4%-3,9% des Transaktionsbetrages.¹
  • Währungsumrechnungsgebühr Je nach Situation wird Ihnen eine Gebühr von 2,5 bis 3% berechnet. Die Gebühren werden in der Regel bei der Bearbeitung vom Überweisungsbetrag abgezogen. ²
  • Zahlungen für Waren oder Dienstleistungen Diese internationalen Gebühren können noch höher sein – mehr dazu in Kürze.

Für viele Kunden ist es bei einer internationalen Geldüberweisung höchstwahrscheinlich günstiger, einen alternativen Anbieter wie TransferWise zu nutzen. Es gibt nur eine kleine transparente Gebühr, und der verwendete Wechselkurs ist der reale, mittlere Marktpreis. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um die Währungsumrechnungsgebühr machen müssen, und Sie können im Voraus genau sehen, wie viel Geld Ihr Empfänger erhält. Darüber hinaus berechnet TransferWise die gleiche Gebühr, unabhängig davon, ob Sie Geld an einen Freund senden oder einen Lieferanten für eine Geschäftsbeziehung bezahlen.

Es lohnt sich sicherlich, Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie sich entscheiden, welchen Service Sie für Ihren internationalen Transfer nutzen.

Geld an ein Unternehmen über PayPal senden? Du wirst informiert sein wollen.

Wie bereits erwähnt, sind die PayPal-Gebühren in der Regel höher, wenn Sie für Waren und Dienstleistungen bezahlen, und vor allem, wenn Sie eine internationale Zahlung tätigen. Das bedeutet, dass es mehr kosten wird, eine Zahlung an ein Unternehmen zu leisten, als es einem Freund tun würde – und es wird viel teurer sein, Geld in einer Fremdwährung zu senden, als wenn man US-Dollar verwenden würde.

Unabhängige Untersuchungen haben ergeben, dass die Zahlung einer internationalen Rechnung über einen alternativen Anbieter wie TransferWise bis zu 8x billiger sein kann als die Zahlung über PayPal.

In den meisten Fällen werden die Kosten dem Rechnungssteller in Rechnung gestellt. Dies kann bedeuten, dass Unternehmen, die PayPal verwenden, diese Kosten in den Rechnungsbetrag hochsummieren, um sicherzustellen, dass sie am Ende den richtigen Betrag erhalten.

Wenn dies der Fall ist, könnten Sie feststellen, dass sowohl Sie als auch die Person, die Sie bezahlen, besser dran sind, wenn Sie eine alternative Zahlungsweise wählen.